Ich lieb dich Sprüche zum Weinen

Die Liebe ist immer unter uns. Die Eltern, Freunde, Bekannten und Partner – wir empfinden Liebe für alle, mehr oder weniger. Wir lieben auch Sachen und Tiere, abstrakte Dinge wie Musik oder Sonnenuntergang. Wir brauchen zu wissen, dass es etwas gibt, worauf wir unsere Liebe richten können. Und am wichtigsten, dass es Leute gibt, die uns lieben. Dieses Wissen braucht unser ganzes Körper. Aber das Leben besteht nicht nur aus der Gegenliebe. Es gibt so viele unglückliche Menschen, deren Gefühle nicht erwidert werden. Sie wollen nicht weiter leben mit Wissen, dass er/ sie so nah aber mit jemandem anderen glücklich ist. Viele haben Selbstmord begangen. Auch in der Literatur gibt es eine große Menge von Beispielen, wie z. B. „Die Leiden des jungen Werthers“ von J. W. Goethe.

Sprüche zum Weinen „Ich liebe dich“

Man hat auch andere Gründe zum Weinen, wenn man verliebt ist. Die andere Person ist für einige Zeit weg und man vermisst sie. Man könnte auch einen Streit haben. Aber in allen Fällen fühlt man sich miserabel und will nur im Bett liegen, weinen und sich traurige Musik anhören.  Man bekommt das Gefühl, das Leben ist vorbei, das Glück ist vorbei und alles ist scheiße.

  • Ohne dich kann ich nicht leben und ohne dich will ich nicht sein. Ohne dich bin ich nur schwach und klein, Nur mit dir kann ich stark sein.
  • Wieder eine schlaflose Nacht, wieder nur an Dich gedacht. Wieder die ganze Nacht geweint, wieder ein Morgen, an dem alles hoffnungslos scheint. Wieder wird mir bewusst: Noch immer liebe ich Dich!
  • Freundschaft ist die Kunst der Distanz, Liebe ist die Kunst der Nähe! Kommen wir uns näher, oder gehen wir einen Schritt zurück?
  • Weißt du, was Liebe ist? Ein Wort, ein Gedanke, ein endloser Kuss. Aber Liebe ist mehr! Nimm mein Herz ernst, denn es spricht nur einmal zu Dir.
  • Zu lieben ist schwer, zu hassen ist leicht. Denn liebst du nichts mehr, hast du nichts erreicht.
  • Alles dunkel, es gibt kein Licht! Denn Du meldest Dich nicht!
  • Mein Herz bekommt Risse, weil ich Dich so sehr vermisse!
  • Ich bin hier ganz und gar allein, ach könnte ich doch nur bei Dir sein!

Liebessprüche zum Nachdenken und Weinen

Zitate zum Nachdenken und Weinen sind ein gutes Hilfsmittel. Wenn man weinen will, dann muss man das machen. Es ist viel schlimmer, negative Emotionen zu verbergen und in sich hineinzufressen. Zur traurigen Musik traurige Sprüche über Liebe lesen und weinen. Dann kommt der Moment, wo man sich fragt „Wie lange noch kann ich weinen? Das ist doch so widerlich. Ich will nicht mehr“.

  • Irgendwann hört man auf zu warten und fängt an zu vergessen…
  • Ich hoffe, das du das kriegst was du willst… Aber ich hoffe immernoch, das ich das bin…
  • Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich, doch den den ich liebe, der liebt mich nicht.
  • Kennst du das? Du denkst an die alten Zeiten. Erst macht es dich überglücklich, doch dann brichst du in Tränen aus.
  • Ich vermisse unsere alten Chatverläufe so sehr.
  • Aus Liebe zu Dir habe ich auf mich verzichtet. Es wäre besser gewesen, ich hätte aus Liebe zu mir auf Dich verzichtet.
  • Es reicht ein Wort um einen Menschen zum Weinen zu bringen, aber es braucht 1000 Worte, um die Tränen wieder zu trocknen.
  • Ich hatte nur mit dir dieses eine Gefühl.

Traurige Liebeszitate zum Weinen

Sprüche zum Weinen sind von den Menschen geschrieben, die all das auch überlebt haben. Sie haben in sich Kräfte gefunden, selbst oder mit der Hilfe von jemandem, das neue Leben bzw. ein neues Kapitel zu beginnen und glücklich zu sein. Wer weiß, was uns in ein paar Wochen oder Monaten erwartet. Vielleicht diejenige oder derjenige, die/ der alles verändert.

  • Du sagtest mir einmal, du lässt mich niemals allein. Du hast gelogen.
  • Du warst das Beste in meinem Leben – ich habe mir bereits unser Leben ausgemalt und alles mit dir geplant, jetzt wo du mir entrissen wurdest, viel zu früh und so sinnlos, weiß ich nicht mehr, wie es weiter gehen soll.
  • Erinnerungen sind so unendlich wichtig, denn oft bleibt einem nichts anderes mehr.
  • Es gibt Tage, an denen dir so großes Leid zugefügt wird, dass dein Herz sie nicht vergessen kann, auch wenn der Kopf dich dazu zwingen möchte.
  • Es wird der Tag kommen, an dem DU mich wieder brauchen wirst und DANN wird es mir egal sein.
  • Ich habe mich so auf dich gefreut mein kleiner Schatz, doch bevor ich dich in den Armen halten und dein Lächeln betrachten konnte, bist du gegangen. Nun wirst du für immer im Himmel mit den Engeln spielen dürfen und eines Tages, werde ich zu dir kommen.
  • Ich stecke zurück, verberge meinen Schmerz, beruhige und tröste, sage, alles wäre okay – ich tu das für die anderen, bis ich selbst nicht mehr kann.
  • Liebeskummer kann lange dauern, hart sein und brutal, aber irgendwann ist der Schmerz weg, wahre Liebe hingegen dauert bis zum Ende aller Tage.

Süße Liebestexte zum Weinen für sie

Solche Texte kann auch Freundin zur Freundin schicken als Unterstützung oder als Beweis, dass es ihr momentan schlecht geht. Man möchte irgendwie allen beweisen, dass er der Beste war und nun kann sie niemanden so lieben, denn es andere einfach nicht gibt. Egal, was er getan hat, wenn man liebt, denkt man Gründe aus, die mit Wirklichkeit nichts zu tun haben.

  • Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum Sehen und ein Herz zum Lieben bekommen, doch keiner hat mir gesagt, dass ich mit den Augen weinen und mit dem Herz leiden muss.
  • In einem solchen Moment überlege ich, ob du mich überhaupt vermissen würdest, wenn ich jetzt gehe.
  • Mich macht es nicht traurig daran zu denken, wie es wäre, wenn es vorbei ist. Mich macht es noch viel trauriger daran zu denken, wie es wäre hätten wir uns nie kennengelernt.
  • Du merkst erst dann wie wichtig ein Mensch in deinem Leben ist, wenn du ihn längst verloren hast.
  • Ohne Trauer wäre das Leben langweilig. Sie schenkt uns Hoffnung und wieder Mut.
  • Auch, wenn ich in deiner Gegenwart lache – mein Herz weint jeden Tag für dich.
  • Tränen drücken den Schmerz aus, der tief in deiner Seele wohnt. Wenn Worte nicht mehr reichen und Taten nichts bringen.
  • Ich könnte einfach nur weinen. Ich vermisse dich so sehr. Wer weiß vielleicht sind wir ja doch füreinander bestimmt?

Liebesgedichte zum Weinen für meinen Schatz

Es gibt Menschen, die nach dem Streit traurige Sprüche schicken, damit andere Mitleid mit ihnen fühlen. Klar, man kann auch einfach so traurige Liebessprüche schicken, aber wer macht das schon, wenn er in Beziehung glücklich ist.

  • Einmal nur möchte ich in Deinen Armen liegen.
    Einmal nur mit Dir durch meine Träume fliegen.
    Einmal nur Deinen Atem am Nacken spüren.
    Einmal nur ganz sanft Deinen Körper berühren.
    Einmal nur Du und ich – ganz allein.
    Einmal nur Dein Lächeln für mich.
    Und dann einfach nur sagen:
    „ICH LIEBE DICH!!“
  • Ich sehe wie du vor mir stehst,
    und ich sehe wie du von mir gehst.
    Ich sehe wie du andere küßt,
    und ich sehe wie du mich erdrückst.
    Aber ich sehe deine Gefühle nicht,
    und sehe wie dabei mein Herz zerbricht.
  • Der Kuß von Dir berührt mein Herz,
    sehn mich nach dir, bin wie von Sinnen
    der letzte Kuß, erfüllt von Schmerz
    ein letztes Mal der Zeit entrinnen.
    Mein Herz zerreißt für alle Zeit
    bin einsam und allein
    seh Dich in meiner Einsamkeit
    will immer bei Dir sein.
    Ein Moment mit Dir voll Glück
    voll Wärme und Geborgenheit
    war nur ein kurzer Augenblick
    für’s jetzt und für die Ewigkeit.
  • Sehnsucht gab mir ihr weites Kleid,
    Seine Naht ist lang wie die Ewigkeit.
    Streicht die Sehnsucht um das Haus,
    Trocknen die plaudernden Brunnen aus;
    Die Tage kommen wie Tiere daher,
    Du rufst ihre Namen, sie atmen nur schwer;
    Du suchst dich im Spiegel, der Spiegel ist leer,
    Hörst nur der Sehnsucht Schritt,
    Du selbst bist nicht mehr.
  • Ich will dich wiederhaben,
    ich sehne mich nach dir …..
    Was soll ich so alleine
    denn auf der Welt noch hier?
    Ich will dich herzen, küssen,
    um deinen roten Mund
    wollt ich, Geliebter, steigen
    bis in der Erde Grund.
    Mein Herzblut wollt ich geben
    und alle Schönheitsmacht,
    könnt ich damit dein Leben
    gewinnen eine Nacht!
  • Still ist die Nacht, es ruhen die Gassen,
    In diesem Hause wohnte mein Schatz;
    Sie hat schon längst die Stadt verlassen,
    Doch steht noch das Haus auf demselben Platz.
    Da steht auch ein Mensch und starrt in die Höhe,
    Und ringt die Hände, vor Schmerzensgewalt;
    Mir graust es, wenn ich sein Antlitz sehe –
    Der Mond zeigt mir meine eigne Gestalt.
    Du Doppeltgänger! du bleicher Geselle!
    Was äffst du nach mein Liebesleid,
    Das mich gequält auf dieser Stelle,
    So manche Nacht, in alter Zeit?
  • Der graue Tag
    Legt seine Wolken an meine Brust,
    Mein Herz steht leer.
    Mein Herz ist dunkel und wolkenschwer,
    Ich habe so lange nicht mehr geküsst,
    Ich küsse so gerne.
    Lippen und Seele warten auf dich,
    Du Herz der Ferne.
  • Muss es eine Trennung geben,
    Die das treue Herz zerbricht?
    Nein, dies nenne ich nicht leben,
    Sterben ist so bitter nicht.
    Hör‘ ich eines Schäfers Flöte,
    Härme ich mich inniglich,
    Seh ich in die Abendröte,
    Denk ich brünstiglich an dich.
    Gibt es denn kein wahres Lieben?
    Muss denn Schmerz und Trauer sein?
    Wär ich ungeliebt geblieben,
    Hätt‘ ich doch noch Hoffnungsschein.
    Aber so muss ich nun klagen:
    Wo ist Hoffnung, als das Grab?
    Fern muss ich mein Elend tragen,
    Heimlich stirbt das Herz mir ab.

Kurze Sprüche zum Weinen über Liebeskummer

So gut wie jeder hat mindestens einmal im Leben Liebeskummer empfunden. Jeder hat davon gehört und niemand ist davon versichert. Man kann auch zum Menschen werden, der das andere Herz zerbricht und nicht, weil man so böse ist, sondern es gibt immer irgendwelche Gründe dafür. Es ist schade, wenn man Gefühle des anderen nicht erwidert. Was kann man dagegen tun, wenn dein Herz anderem gehört oder man diese Person einfach nicht liebt?

  • Manchmal hasst man den Menschen, den man am meisten liebt, weil er der einzige ist, der einen wirklich verletzen kann.
  • Du wirst nie wissen, wie sehr ich dich geliebt habe, weil keiner eine verheilte Wunde fragt, ob sie je wehgetan hat.
  • Denen die wir lieben geben wir das Recht, uns wehzutun.
  • Traue nie den Worten einer Person, die dich liebt. Denn sie lügt. Einem Fremden kannst du trauen, denn er hat nichts zu verlieren.
  • Ich fühle mich tot, tief in mir drin. Und nur der Schmerz lässt mich wissen, dass ich am Leben bin.
  • Beurteile nie einen Menschen nach seiner Fröhlichkeit, ich habe auch gelacht um nicht weinen zu müssen.
  • Das schwere Herz wird nicht durch Worte leicht.
  • Liebe ist, dass Du mir das Messer bist,  mit dem ich in mir wühle.

Schöne Liebesbriefe zum Weinen

  • Liebe(r) …,
    die folgenden Worte versuche ich Dir aus ganzem Herzen zu schreiben, auch wenn ich weiß, dass Worte niemals das ausdrücken können, was ein Mensch fühlt.
    Meine Gefühle und Emotionen für Dich sind viel zu groß, viel zu vielfältig, als dass ich sie in einfache Worte verpacken könnte. Dennoch fällt es mir bedeutend leichter, sie in Ruhe aufzuschreiben, fern von Deiner Anwesenheit, die mich alles vergessen und keinen klaren Gedanken fassen lässt.
    Seitdem Du in mein Leben getreten bist, hat sich alles verändert. Nie hätte ich gedacht, dass jemand meine Gedanken- und Gefühlswelt so durcheinanderbringen kann. Zu Beginn waren da Euphorie, Leidenschaft und Faszination, wie ich sie bei keinem anderen Menschen erlebt habe. Immer wenn ich Dich sah, raste die Achterbahn in meinem Inneren erneut los. Jedes Wort, jede Geste und jedes Lächeln zwischen uns war wie ein altbekanntes Liebesspiel und doch war es völlig neu für mich. Ich merkte schnell, dass Du anders warst. Und zwar anders für mich, weil ich glaube, dass wir zusammen etwas ganz Besonderes sind. Ich weiß nicht, ob ich an Seelenverwandtschaft glauben soll, aber wenn ich mit Dir zusammen bin, fühlt es sich vertraut und richtig an. Ich hoffe, dass auch ich so jemand Besonderes für Dich bin oder jemals sein kann.
    Heute weiß ich, dass ich ohne Dich nicht mehr sein will. Du hast mir weitaus mehr gegeben, als sich ein Mensch wünschen kann. Ich danke dem Schicksal, Gott oder dem Zufall, dass unsere Wege sich gekreuzt haben. Manchmal stellte ich mir vor, wie mein Leben aussähe, wären wir uns nicht begegnet. Jedes Mal, wenn ich daran denke, schließe ich die Augen und sehe Dein Gesicht. Denn ich will nichts Anderes, keine Welt ohne Dich und nicht einmal die Gedanken daran.
    Über die Liebe wusste ich nicht viel. Das weiß ich, seitdem ich Dich traf. Ich dachte davor, es sei ein unwahrscheinlich tolles Gefühl. Doch jetzt weiß ich, dass es die bedingungslose Bindung an einen Menschen ist, der einem jeden Tag Glück ins Herz bringt. Ich danke Dir für jeden Tag mit mir.
    Ich liebe Dich.
  • Ich atme dich ein und nie wieder aus. Ich schließe dich in mein Herz, lass dich nie wieder ‘raus. Ich trag’ dich hier bei mir, in meinem Herzen. Es hat alle Wege verändert, hätte ich sie nur gewusst. Jetzt stehe ich am Ufer, die Flut unter mir, das Wasser steht mir bis zum Hals, und ich frage mich, “warum bist du nicht hier”. Ich will dich einmal noch lieben, wie beim allerersten mal. Dich einmal noch küssen. Ich will dir nocheinmal nah sein, bevor ich dich fürimmer verlier’. Keiner beachtet mich, keiner sieht, wie ich mich immer weiter und weiter verlaufe. Was ist, wenn ich jetzt falle, in der Dunkelheit, würde mich denn je einer auffangen?
  • Du warst derjenige, der mich zum Lachen brachte, aber auch zum Weinen, wenn er selber traurig war.
    Du warst der, der mich beim Fallen, auffang, mich hochzog, mich festhielt, und mir zeigte, das man nie im Leben aufgeben sollte. Du hast mir jederzeit Halt gegeben und bist mit mir jeden kleinen, aber schweren Schritt gegangen.
    Du warst der Mensch, mit dem es nie langweilig werden konnte, du warst der, der mich immer verstand, zu dem man gingen konnte, ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu haben.
    Du warst der, bei dem ich mich immer und immer wieder fragte, wie kann man nur so toll sein?
    Danke, dass du mich bis hierhin begleitet hast, mir die Welt zu Füßen gelegt hast, mir alles geben konntest, was ich brauchte. Dies ist nicht nur irgendein scheiß, verfickter Text, nein, denn dieser ist nur für dich!
  • Als wir uns gestritten haben, habe ich jedesmal geweint, aus Angst dich zu verlieren. Wir hielten trotzalldem stark zusammen, bauten uns gegenseitig wieder auf und baten einander um Verzeihung. Wenn wir das nicht gemacht hätten, wäre mein Herz in 10.000 Stücken zerfallen. Ich wollte mich einfach mal für alles bedanken, was du für mich gemacht hast, war nicht selbstverständlich. Du bist die erste Person, mit der ich extrem viel Vertrauen aufbauen konnte, was ich mit niemandem bisher schaffte. Auch wenn du gerade beschäftigt warst, nahmst du dir Zeit für mich, hast mir zugehört, mir geholfen. Du warst einfach da. Du standest immer hinter mir, konntest mich verstehen und hast mich verteidigt, wenn andere mich grundlos angreiften.
  • Du konntest mir so unfassbar viel schenken. Du warst der Mensch, der alles über mich wusste. Du konntest meine Tränen trocknen, mir ein wunderschönes Lächeln ins Gesicht zaubern, mir auf meine Fragen antworten und mir mit einer passenden Lösung, aus jedem Problem helfen. Ich habe dir so unfassbar viele Lieder auf Gitarre geschrieben, aber es hat kein Sinn, sie weiter zu schreiben, wenn unsere Geschichte kein Happy End hat. Und somit sage ich nur, auch wenn die Menschen gehen, bleiben einem noch die Erinnerungen! Kämpfe oder lass es bleiben. Sobald man abhängig von einem Menschen ist, hat man verloren.
  • Ich liebe dich von ganzem Herzen!
    Jede Sekunde, die ich mit dir verbringen darf ist die schönste meines Lebens.
    Kein Mensch der Welt hat mir jemals das gegeben, was du mir mit jedem Blick gibst. Schon allein der Gedanke, dich zu verlieren lässt mich weinen. Diese Tränen zeigen dir, dass ich dich brauche, um Leben zu können. Ich bin Gott unbeschreiblich dankbar, dass er mir die Liebe des wundervollsten
    Menschen geschenkt hat!
    Ich kann nicht in Worte fassen, wie stark meine Gefühle für dich sind. Das kann nur wahre Liebe sein.
    Tag und Nacht gehören meine Gedanken dir. Nur du bringst mein Gesicht zum strahlen, auch wenn ich eigentlich weinen will.
    Durch dich habe ich gelernt zu lieben und zu vertrauen, denn nur du hast mir gezeigt, wie es ist, geliebt zu werden. Nur mit dir kann ich so leben, wie ich es will – ohne Angst und ohne Schmerz. Du zeigst mir den Weg, den ich gehen muss, um glücklich zu sein. Du gibst mir das, was mir immer gefehlt hat. Danke, dass du mich respektierst, das du mich liebst und das du immer für mich da bist!
    Und Schatz, vergiss niemals: Ich liebe dich über alles und jeden – und das von ganzem Herzen.
  • 7.Wieder einmal kann ich nicht schlafen.
    Warum nur?
    Warum kann ich nicht einfach meine Augen schließen, den Tag an mir vorüber gehen lassen und in einen sanften Schlaf gleiten?
    Bis gerade lag ich in meinem Bett; versuchte an nichts zu denken; doch das, was meine Gedankenwelt beherrschte, warst Du.
    Was ich auch versuche zu tun; mich nicht bei Dir zu melden, mich von Dir fernhalten, Dir nicht zu antworten, Dich zu ignorieren, Dich zu hassen – es gelingt mir nicht. Du bist mein Sonnenlicht an Tagen, an denen ich glaube, dass mich alle Liebe verlassen hat.
    Wenn es draußen dunkel ist, dann meinte ich, ich könnte den Himmel erhellen, allein, weil der Gedanke an Dich in mir ein wunderbares Feuer entfacht.
    Ich möchte die Sterne berühren, sie entzünden und das von ihnen neue ausgehende Licht in die Welt tragen.
    Ich wünschte, Du entzündest mich, damit ich ein Stern bin.
    Um für Dich zu strahlen.
  • 8.Manchmal habe ich Angst. Angst davor, etwas verpasst zu haben.
    Ich habe manchmal Angst davor von meinen Dämonen nicht in Ruhe gelassen zu werden. Sie plagen mich; sie helfen mir. Sie erinnern mich an Dich, und an meine anderen zahllosen schlaflosen Nächte, in denen ich einfach nur wach im Bett lag, aus dem offenen Fenster schaute und die Sterne sah.
    Es waren die Nächte, in denen ein lauer Wind zart über meinen Körper blies.
    Und ich stellte mir vor, es wäre Dein Atem.
    Dein Atem, der mir das Gefühl gibt, dass ich wirklich fühle.
    Dass alles, was ich fühle echt ist.
    Auch wenn ich weiß, dass es eine Illusion, ein Traum ist, dennoch träume ich davon. Stelle mir immer und immer wieder vor, wie ich nur einmal Deine Hand halte. Nur ein einziges Mal wollte ich Deine Haut auf meiner spüren.
    Dir nur ein einziges Mal nahe sein.
    Nur ein einziges Mal wollte ich Deine Haare riechen.
    Nur ein einziges Mal wollte ich den Himmel sehen und Dich küssen.
    Nur ein einziges Mal möchte ich zittern müssen, mich aber gleichzeitig auch so unbeschreiblich wunderbar fühlen, wenn Du mich anlächelst.
    Ich möchte nicht mehr weinen müssen, weil ich Dich vermisse.
    Ich möchte nur weinen, wenn ich Dich verloren habe.

Lange Liebestexte zum Weinen für ihn

Auch Männer haben Gefühle, auch sie können unendlich unglücklich sein und traurige Liebessprüche lesen. Alle Menschen empfinden fast dasselbe, wenn man dachte, dies war Liebe des Lebens und dann geht sie weg.

  • Sei nicht traurig kleiner Mann,
    dass für dich niemand etwas übrig haben kann.
    Es liegt nicht an dir oder deinem Inneren.
    Die Stärke und dein Mut ist das einzige, was zählt, daran sollst du dich stets erinnern!
  • Weißt du überhaupt, wie es sich anfühlt allein mit Worten einem Menschen so sehr zu verletzen, dass es weh tut?
    Natürlich weißt du das, sonst würdest du mich nicht derart leiden lassen!
  • Wer die Liebe bereits verloren hat, sollte nicht verkrampft versuchen sein Glück .
    Eines Tages kommt sie in einem Moment, unerwartet und in einer anderen Gestalt zurück!
  • Mit einer Träne im Auge blickte sie ihn an, er wollte was sagen, doch zu spät, denn es erfasste sie ein Auto und sie fiel zu Boden. Er sagte, „Ich mag dich nicht, Ich liebe dich!“.
  • Manchmal muss man einen geliebten Menschen loslassen, damit er glücklich sein kann, auch wenn man selbst daran zerbricht.
  • Ich kenne keine Frau, die an Liebeskummer gestorben wäre. Sie alle werden ohne größere Schwierigkeiten damit fertig und sehen dabei noch bezaubernd aus.
  • Einmal fragte die Liebe die Freundschaft: ‚Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?‘ Darauf die Freundschaft: ‚Um da ein Lächeln zu bringen, wo du eine Träne hinterlässt.
  • Egal wie oft mein Herz zerbricht, in einem noch so kleinen Bruchstück wird die Liebe zu dir ewig bleiben.

Liebessprüche mit Bildern zum Weinen

Man will so unendlich glücklich sein und niemals wegen des gebrochenen Herzens weinen. Man will nicht mehr auf diesen Moment warten, sondern ein volles Leben mit lustigen Momenten leben. Man will so glücklich sein, wie Paare im Film, egal, was sie durchgemacht haben, aber am Ende kommt Happy End.

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-1

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-2

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-3

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-4

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-5

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-6

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-7

Liebesspruche-mit-Bildern-zum-Weinen-8

Ich lieb dich Sprüche zum Weinen
5 (100%) 10 votes